Die 2-Minuten Kopfkissen Beratung

Kostenlos und unverbindlich Angebote für Kissen erhalten und vergleichen

  • Step 1
  • Step 2
  • Step 3
  • Step 4
  • Step 5

Title 1

Welche Schlafposition bevorzugen Sie?

Schläfst du auch noch in einer anderen Position?

Title 2

Wie fest ist Ihre Matratze?

Schulterbreite

Title 3

Haben Sie körperliche Beschwerden?

Sind Sie Allergiker?

Title 4

Wie hoch ist Ihr Wärmebedürfnis?

Geschlecht

Erhalten Sie jetzt passende Angebote für Ihre Matrazen Topper

E-Mail

Datenschutzerklärung

Das richtige Kopfkissen bietet Ihnen maximalen Komfort und stützt die anatomisch korrekte Haltung von Kopf, Nacken, Schultern, Hüfte und Wirbelsäule. Wenn Sie sie richtig verwenden, können Kissen Rückenschmerzen, Nackenschmerzen und die meisten Formen von Gelenkschmerzen lindern und sogar verhindern.

Die Funktion eines Kissens ist es, Ihren Oberkörper während des Schlafs so auszurichten, dass verschiedene Punkte im Körper entlastet und ausgeglichen werden. Ein gutes Kissen ermöglicht auch einen besseren Schlaf und hilft Ihnen, Schmerzen oder Steifheit zu vermeiden, da Sie sich in der richtigen Schlafhaltung befinden werden. Die ideale Schlafhaltung bedeutet, dass alle Gelenke in Ihrem Körper in einer Linie sind: Ihre Knie und Hüften bis hin zur Wirbelsäule, Brust, Schultern, Kopf und Nacken.

Eine schlechte Abstützung des Nackens und der Schultern kann zu Unbehagen oder Schmerzen führen, ganz zu schweigen von Schlafproblemen. Sie sollten vermeiden, Ihren Nacken und Ihre Schultern in einem Winkel abzustützen, der ein Verdrehen, Krümmen oder Knirschen verursacht, da dies Ihren Körper aus dem Gleichgewicht bringen kann. Wenn Ihr Körper im Schlaf eine falsche Stellung einnimmt, belastet das nicht nur Ihren Nacken und Ihre Schultern, sondern auch Ihren Rücken.

Genauso wie die Wahl der richtigen Matratze für jeden anders sein kann, hängt die Wahl des richtigen Kissens davon ab, was sich für Sie angenehm anfühlt, um Ihren Kopf darauf zu legen und die nötige Unterstützung bietet.